Ohrakupunktur

Über das Ohr Schmerzzustände am ganzen Körper zu behandeln,

das ist das Ziel der Ohrakupunktur.

Im Ohr befinden sich Reflexzonen, die durch einen Stich oder eine

andere Art der Manipulation ( Druck, Massage, Laser,... ) therapeutische

Effekte auf andere Körperregionen erzielen können.

 

Ich setze die Ohrakupunktur bevorzugt ein bei der Behandlung akuter

Schmerzzustände des Bewegungsapparates. Bei Gelenk -, Ischias - und

Nackenschmerzen, bei Lumbalgie und traumatischen Schmerzen

( z.B. nach Unfällen ).

 

Die Behandlung erfolgt im Liegen und dauert 20 - 40 Minuten.

Vor der ersten Behandlung findet ein anamnestisches Patientengespräch statt.