Zur aktuellen Lage /  COVID-19

Die Praxis bleibt unter Einhaltung der gebotenen Hygienevorschriften bis auf weiteres geöffnet.

AlleTermine finden nur nach telefonischer Vereinbarung statt.

Gerne können Sie mich anrufen, wenn Sie nicht in die Praxis kommen möchten oder können. Ich berate Sie in dieser Situation natürlich gerne auch telefonisch.

Bitte sehen Sie bei Infekten der oberen Atemwege, bei grippeähnlichen Symptomen oder bei bekanntem Kontakt zu einer am Coronavirus COVID-19 erkrankten Person, von einem Besuch der Praxis ab.

Wenn Sie unter den bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 leiden (Fieber, Schüttelfrost, trockener Husten, Atemprobleme, Abgeschlagenheit, Kopf- und Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Schnupfen, Übelkeit und Durchfall) oder sich in Ihrem persönlichen Umfeld eine Infektion mit COVID-19 bestätigt, wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt, die Notfallnummer 116 117 oder das für Sie zuständige Gesundheitsamt.

Laut Infektionsschutzgesetz ist mir als Heilpraktikerin die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 nicht erlaubt.

Solten Sie noch Fragen haben, können Sie mich gerne anrufen oder eine Email schreiben..